Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1317 Dezember 8

Landgraf Otto bestätigt die Rechte der Stadt Kassel

Regest-Nr. 677

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Stadtarchiv Kassel, .
Abschriften: (16. Jahrhundert) Staatsarchiv Marburg, Kopiar 50, Bl. 20v; (18. Jahrhundert, mit VI id. Octobris) Staatsarchiv Marburg, Urkunden-Abschriften; Staatsarchiv Marburg, Handschrift, H 94a (unvollständig) für Kassel mit VI id. Octobris.
Drucke: Kuchenbecker, Analecta 4, S. 269 f.; danach auch Gengler, Codex juris 1, S. 469.
Regesten: Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 222/223 Nr. 621; Westfälisches Urkundenbuch 10 2. verb. Aufl., S. 208, Nr. 562; Brunner, Urkunden des Stadtarchivs zu Cassel. Mit Datum VI. idus octobris (1317 Oktober 10).
Literatur: Brunner, Residenzstadt Cassel, S. 29; Piderit, Geschichte Cassel, S. 51; [1317 Oktober 10 Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 221] Nr. 618 für Wolfhagen.
Regest
Landgraf Otto, Landgräfin Alheidis und ihre Erben bestätigen den Bürgern von Kassel alle ihre bisherigen Rechte. Der Landgraf soll in der Stadt keinem Gericht Vorsitzen außer über Totschlag (recens homicidium) oder Notzucht (stuprum) oder in Fällen der Verhinderung seines Amtmanns (officialis). Er darf in der Stadt kein Verbot oder Gebot erlassen ohne Wissen und Rat der Schöffen. Neu gerodetes Land der Bürger, das früher schon einmal Acker war, sollen diese zu demselben Rechte besitzen, wie sie es früher hatten, bevor es wüst wurde.
Siegler: Landgraf Otto.
Datum: 1317 VI idus Decembris.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Otto I. · Hessen, Landgrafen, Adelheid, Frau Ottos I., geb. Gräfin von Ravensberg

Weitere Orte

Kassel, Stadt · Kassel, Bürger

Sachbegriffe

Ehefrauen · Erben · Rechte, Bestätigen von · Bürger · Gerichte · Gerichtszuständigkeiten · Straftaten, Straftaten, Totschlag · Vergewaltigungen, Bestrafung von · Amtmänner · Schöffen · Verbote · Gebote · Neurodungen · Rodungen · Äcker · Wüstungen, Recht an · Verbrechen, Vergewaltigung

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 677 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/677> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde