Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Karl Friedrich Johannes von Noorden
(1833–1883)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Noorden, Karl Friedrich Johannes von [ID = 9822]

* 11.9.1833 Bonn, † 25.12.1883 Leipzig, Begräbnisort: Bonn Alter Friedhof
Prof. Dr. phil. – Sanskritist, Historiker, Hochschullehrer, Dichter, Musikschriftsteller
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Noorden, Carl* Friedrich Johannes von
Wirken

Werdegang:

  • 9.8.1855 Promotion zum Doktor der Philosophie an der Universität Bonn
  • Oktober 1855-Mai 1856 in Paris
  • bis 1863 Privatgelehrter, Dichter und Musikschriftsteller in Bonn
  • 10.1.1863 Habilitation für mittlere, neuere deutsche und englische Geschichte an der Universität Bonn
  • 1868 ordentlicher Professor an der Universität Greifswald, Antrittsvorlesung am 9.5.1868
  • 1.10.1870 ordentlicher Professor der Geschichte an der Universität Marburg, Einführung am 19.10.1870
  • 1.4.1873 ordentlicher Professor der Geschichte an der Universität Tübingen, Antrittsvorlesung am 29.5.1873
  • 1.4.1876 ordentlicher Professor der Geschichte an der Universität Bonn
  • 1.4.1877 ordentlicher Professor der Geschichte an der Universität Leipzig

Studium:

  • Studium der Sprachwissenschaft und Literatur sowie Geschichte an den Universitäten Bonn, Marburg und Berlin

Netzwerk:

Akademische Qualifikation:

  • 9.8.1855 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bonn
  • 10.1.1863 Habilitation für mittlere, neuere deutsche und englische Geschichte an der Universität Bonn, mit einer Studie über Hinkmar, Erzbischof von Reims

Akademische Vita:

  • Greifswald, Universität / / Geschichte / ordentlicher Professor / 1868-1870
  • Marburg, Universität / Philosophische Fakultät / Geschichte / ordentlicher Professor / 1870-1873
  • Tübingen, Universität / / Geschichte / ordentlicher Professor / 1873- 1876
  • Bonn, Universität / / Geschichte / ordentlicher Professor / 1876-1877
  • Leipzig, Universität / / Geschichte / ordentlicher Professor / 1877-1883

Mitgliedschaften:

  • Königlich Sächsische Gesellschaft für Wissenschaften zu Leipzig
  • 1874 korrespondierendes Mitglied Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • 1883 Preußische Akademie der Wissenschaften

Werke:

Lebensorte:

  • Bonn; Paris; Marburg; Leipzig
Familie

Partner:

  • Lavino, Elizabeth Fanny, aus England

Verwandte:

  • Noorden, Carl von <Sohn>, GND, * Bonn 13.9.1858, † Wien 26.10.1944, Internist, Diabetologe
  • Noorden, Werner von <Sohn>, 1866-1945
  • Noorden, Hilde von <Tochter>, Heirat 1891 mit Erich Kubierschky GND (1854-1944), Maler
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Noorden, Karl Friedrich Johannes von“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/117054453> (Stand: 8.11.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde