Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1361 Oktober 7

Einigung mit dem Erzbischof von Mainz über Strafverfolgungen

Regest-Nr. 1288

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Copies: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 1, Nr. 74, Bl. 39v.
Regesta: Demandt, Regesten Kopiare 1, Nr. 74, S. 92; Reg. Erzb. Mainz 2, Nr. 144.
Regestum
Erzbischof Gerlach von Mainz beurkundet, daß er sich mit den genannten Landgrafen auch über die Verfolgung und Bestrafung von Totschlag, Beleidigung, Notzucht und Straßenraub ihrer Untertanen geeinigt hat.
References

Other Persons

Mainz, Erzbischöfe, Gerlach von Nassau · Hessen, Landgrafen, Hermann I. · Hessen, Landgrafen, Otto der Schütz · Hessen, Landgrafen, Heinrich II.

Other Places

Mainz, Erzbischöfe

Keywords

Straftaten, Straftaten, Totschlag · Beleidigungen · Notzucht · Straßenraub · Untertanen · Rechte · Strafverfolgung

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Demandt, Regesten

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 1288 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/1288> (Stand: 05.12.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde