Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1341

Verschreibung der Stadt Alsfeld für die jüngeren Landgrafen

Regest-Nr. 3132

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Copies: Auszug: Ziegenhainer Repertorium.
Regesta: Becker, Alsfelder Urkunden des Staatsarchivs zu Darmstadt S. 142 f., Nr. 7.
Regestum
Bürgermeister, Schöffen und Gemeinde zu Alßfeldt verschreiben von wegen Landgraf Heinrichs [II.] dessen jungen Brüdern, den Landgrafen Ludwig und Hermann, jährlich 30 Mark lötigen Silbers aus der Bede auf das Haus zu Velßpergk.
References

Other Persons

Hessen, Landgrafen, Heinrich II. · Hessen, Landgrafen, Ludwig der Junker · Hessen, Landgrafen, Hermann I.

Other Places

Alsfeld, Bürgermeister · Alsfeld, Schöffen · Alsfeld, Gemeinde · Alsfeld · Felsberg, Burg · Alsfeld, Bede

Keywords

Bürgermeister · Schöffen · Gemeinden · Städte · Verschreibungen · Silber · Bede · Burgen

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Becker, Alsfelder Urkunden Darmstadt

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 3132 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/3132> (Stand: 10.08.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde