Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1321 (April 14 - September 29)

Bündnis zwischen Fulda und Landgraf Otto

Regest-Nr. 718

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Copies: Abschrift (gleichzeitig): Landesbibliothek Fulda, Hs. B 6 (fuldisches Register, Pergament.) Bl. 5v Nr. 59.
Regesta: Regesten der Erzbischöfe von Mainz 1,1, Nr. 2260; Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 238/239 Nr. 660.
Regestum
Abt Heinrich und Dekan Dietrich von Fulda geloben, dem Landgraf Otto von Hessen und seinem Sohne Landgraf Heinrich Hilfe zu leisten in allen ihren und ihres Landes Nöten vom nächsten Michaelistage an auf 4 Jahre gegen jedermann, außer gegen das Reich, das Stift von Mainz, Graf Bertold von Henneberg (Hennberg) und seinen Sohn Heinrich und Philipp von Falkenstein (Valkenstein) den Älteren. Geschieht die Hilfeleistung auf des Landgrafen Ersuchen in seinem Lande, so soll sie der Landgraf beköstigen. Bei gemeinsamen Heereszügen erfolgt die Teilung der Gefangenen nach der Mannzahl. Gemeinsam bleiben die Hauptleute, auch die gemeinsam genommenen Burgen und Festen; derjenige aber, in dessen Lande sie liegen, darf sie auch allein brechen. Sie und ihre Amtleute sollen aus ihrem Lande das des Landgrafen vor Raub bewahren. Zwistigkeiten zwischen den Vertragschließenden und ihren Leuten sollen beigelegt werden durch 4 Schiedsleute und zwar die Ritter Heinrich von Haun (Hune) und Konrad von Byenb(ach) von fuldischer und die Ritter Guntram Schenk den Jüngeren und Johann Riedesel (Ridesil) von landgräflicher Seite, und durch Simon von Schlitz (Slidese) "den richen" als Obmann. Bei Abgang des Abts soll das Stift Fulda an den Vertrag gebunden sein bis zum Antritt eines neuen Abts.
Datum: a. ut supra (= 1321 nach April 14).
References

Other Persons

Fulda, Fürstäbte, Heinrich VI. von Hohenberg · Hessen, Landgrafen, Otto I. · Hessen, Landgrafen, Heinrich II. · Henneberg-Schleusingen, Grafen, Berthold VII. · Henneberg-Schleusingen, Grafen, Heinrich IV. · Falkenstein, Philipp [I.] von · Haune, Heinrich von, Ritter · Byenbach, Konrad von · Schenk zu Schweinsberg, Guntram III. · Riedesel, Johann [II.] · Schlitz, Simon [I.] von

Other Places

Fulda, Fürstäbte · Fulda, Dekane · Mainz, Stift

Keywords

Äbte · Dekane · Söhne · Hilfe, militärische · Bündnisse · Bündnisse, Ausnahme von · Stifte · Grafen · Heereszüge · Kriegskosten, Aufteilung der · Gefangene · Lösegelder · Hauptleute · Burgen · Festungen · Amtleute · Schiedsleute · Ritter · Obmänner

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 718 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/718> (Stand: 10.08.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde