Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ernst Friedrich Johann Dronke
(1797–1849)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Dronke, Ernst Friedrich Johann [ID = 17440]

* 28.6.1797 Falkenberg, † 10.12.1849 Fulda
Prof. – Philologe, Bibliothekar, Lehrer, Historiker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Schulbesuch in Leobschütz und Breslau
  • ab 1815 Studium der Philologie und Geschichte in Breslau und Berlin
  • 1819-1841 Lehrer am königlichen Gymnasium in Koblenz
  • 1825 Oberlehrer
  • 1837 Professor
  • Wissenschaftliche Tätigkeit zur Quellenforschung lateinischer Texte sowie zur Erforschung mittelalterlicher Quellen
  • Leitung des Archivs zu Koblenz
  • Zusammenarbeit mit Jacob Grimm bei der Herausgabe der Weistümer
  • 1841 Ernennung zum Schulleiter des humanistischen Gymnasiums in Fulda
  • Fortsetzung der wissenschaftliche Tätigkeit in der Fuldaer Landesbibliothek und im Stiftsarchiv
  • keine besondere Bedeutung als Lehrer und Schulleiter
Family Members

Relatives:

  • Dronke, Ernst <Sohn>, * Koblenz 17.8.1822 † Liverpool 2.11.1891, Schriftsteller und Jounalist, zeitweise Weggefährte von Karl Marx
References

Bibliography:

Citation
„Dronke, Ernst Friedrich Johann“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/104056045> (Stand: 28.6.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde