Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

(um 1500)

Quittungen Wilhelm Meisenbugs

Regest-Nr. 5979

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Fünf formlose eigenhändige Aufzeichnungen Meisenbugs: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 12/5 Nr. 8a-e (Provenienz: Kassel, Kammerschreiber).
Regesten: Demandt, Schriftgut 3, S. 433 Nr. 2910.
Regest
Quittungen des Wilhelm Meisenbug (? Messenbüch) für Geldbeträge, die er vom Küchenmeister empfangen hat, und Aufzeichnungen über eine Abrechnung zwischen Meisenbug, dem Küchenschreiber, dem Rentschreiber Hermann und dem Münzmeister.
Nachweise

Weitere Personen

Meisenbug, Wilhelm [II.] · Hermann, Rentschreiber

Sachbegriffe

Quittungen · Geld, Überweisen von · Küchenschreiber · Küchenmeister · Rechnungslegungen · Rentschreiber · Münzmeister

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 5979 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/5979> (Stand: 22.07.2024)