Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Topografie des Nationalsozialismus in Hessen

Übersichtskarte Hessen

Lich, Flak-Einheit, ehemalige Synagoge

Lich, Gemeinde Lich, Landkreis Gießen | Historisches Ortslexikon
Amtsgerichtsstraße 4
Klassifikation | Nutzungsgeschichte | Indizes | Nachweise | Abbildungen | Zitierweise
Klassifikation

Kategorie:

Militär

Subkategorie:

Luftwaffe

Nutzungsgeschichte

Beschreibung:

Während des Krieges war in der ehemaligen Licher Synagoge, die nach dem Novemberpogrom im städtischen Besitz war, eine Flak-Einheit stationiert.

Weitere Nutzungen des Objekts:

Nutzung vor NS-Zeit:

Zuvor war dort seit 1922 die Synagoge der jüdischen Gemeinde Lich gewesen.

Nutzung nach NS-Zeit:

Bis 1955 war in dem Gebäude die Stadtverwaltung untergebracht. Danach zog eine Altentagesstätte ein. Heute befindet sich in der restaurierten Synagoge das Kulturzentrum-Bezalel-Synagoge.

Indizes

Orte:

Lich

Sachbegriffe:

Luftwaffe · Militär

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Lich, Flak-Einheit, ehemalige Synagoge“, in: Topographie des Nationalsozialismus in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/nstopo/id/2324> (Stand: 14.2.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde