Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Schüler „brüskieren“ Schulfrieden bei einer Gedenkveranstaltung zum Arbeiteraufstand vom 17. Juni, 17. Juni 1961

Bei einer Gedenkveranstaltung an den von einrückenden sowjetischen Truppen niedergeschlagenen Volksaufstand in der Deutschen Demokratischen Republik am 17. Juni 1953 im Festsaal der Geschwister-Scholl-Schule im nordhessischen Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) kommt es zum Eklat, als nach einem Vortrag des früheren Widerstandskämpfers gegen den Nationalsozialismus und amtierenden Leiters der Landesfinanzschule in Rotenburg an der Fulda, Willi Brundert (1912–1970; SPD), zwei der neben dem Lehrerkollegium anwesenden Schülerinnen und Schüler ihre Beteiligung am obligatorischen Absingen der deutschen Nationalhymne verweigern. Während alle anderen im Saal aufstehen und das Deutschlandlied intonieren, verharren die Chefredakteurin der hauseigenen Schülerzeitung „Geistesblitz“, Mona Steffen, und der Schulsprecher Michael Rutschky trotzig auf ihren Plätzen. Einige weitere Schüler aus dem Umfeld der beiden zeigen sich unentschieden, stehen erst nach längerem Zögern auf oder nehmen vorzeitig wieder Platz. Die plakative Verweigerungsgeste der beiden Jugendlichen, die in den Augen des Schulleiters Gerhard Laakmann Brundert als schulfremden Gast brüskiert und das Ansehen der Schule beschädigt („Aufkündigung des antikommunistischen Konsens“), zieht für die „Täter“ erhebliche Konsequenzen nach sich: Mona Steffen muss als Chefredakteurin der Schülerzeitung zurücktreten. Ihr gelingt nicht die Versetzung in die nächsthöhere Jahrgangsstufe. Daraufhin verlässt Sie kurze Zeit später enttäuscht die Schule. Ihr Nachfolger als Chefredakteur des „Geistesblitz“ bekommt gezielt einen Mitschüler zur Seite gestellt, der als konservativ ausgerichtet gilt. Michael Rutschky muss ebenfalls auf sein Amt als Schulsprecher verzichten.
(KU)

Belege
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Schüler „brüskieren“ Schulfrieden bei einer Gedenkveranstaltung zum Arbeiteraufstand vom 17. Juni, 17. Juni 1961“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/4993> (Stand: 18.8.2021)
Ereignisse im Mai 1961 | Juni 1961 | Juli 1961
Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde