Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1509 September 21

Ablieferung des Guldenweinzolls aus Katzenelnbogen

Regest-Nr. 7480

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Eigenhändige Aufzeichnung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 12b/3.
Stückbeschreibung: (Provenienz: Kassel, Kammerschreiber). Quittungen des Münzmeisters. Wasserzeichen: Doppelkrone (beschnitten).
Regesten: Demandt, Schriftgut 5, S. 359 Nr. 3798.
Regest
1509 uff fritag noch exaltacionis crucis bekunden der Kellner zu Eppstein Johann Thwern und der Münzmeister Philipp Hoeglyn, dem Kammermeister Georg Nußpicker 1119 1/2 fl. 1/2 hlr. vom Guldenweinzollgeld aus der Obergrafschaft Katzenelnbogen geliefert zu haben.

Wortlaut der Datierung

1509 uff fritag noch exaltacionis crucis

Nachweise

Aussteller

Twern, Johann, Kellner in Eppstein · Hoeglyn, Philipp, Münzmeister

Empfänger

Nußpicker, Georg

Weitere Orte

Katzenelnbogen, Obergrafschaft · Eppstein, Kellner

Sachbegriffe

Kellner · Münzmeister · Kammermeister · Finanzen, landgräfliche · Guldenweinzölle · Zölle · Geld, Überweisen von

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 5

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 7480 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/7480> (Stand: 22.07.2024)