Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1472 Dezember 13

Hans von Stockhausen quittiert den Erhalt von 50 fl.

Regest-Nr. 3679

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 12/1 (Provenienz: Kassel, Kammerschreiber). Mit aufgedrücktem Siegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 2, S. 65 Nr. 1067.
Regest
Hans von Stockhausen quittiert dem Kammerschreiber Johann Noeß über 50 fl., die ihm die Landgrafen Wilhelm [I.] und Wilhelm [II.] am vergangenen Februar 2 laut Verschreibung zu zahlen hatten.
Siegel des Ausstellers.
Up sinte Luciendag 1472.
Nachweise

Weitere Personen

Stockhausen, Johann d.J. von · Noeß, Johann [I.] · Hessen, Landgrafen, Wilhelm I. · Hessen, Landgrafen, Wilhelm II.

Weitere Orte

Kassel, Kammerschreiber

Sachbegriffe

Quittungen · Kammerschreiber · Verschreibungen · Pfänder, Auslösen von · Schulden

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3679 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3679> (Stand: 28.11.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde