Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 7

140 Treffer für Ihre Suche nach 'Themenbereich = Schulen und Hochschulen' in 5094 Dokumenten

Dies sind die Treffer 101 bis 120 | → Suche eingrenzen

  1. Politische Bildung für Lehrer, 8. Januar 1955
  2. Ministerpräsidentenkonferenz in Wiesbaden fordert Förderung des technischen Nachwuchses, 28. Februar 1957
  3. Feier zum 430-jährigen Gründungsjubiläum der Philipps-Universität in Marburg, 1. Juni 1957
  4. Odenwaldschule feiert fünfzigjähriges Jubiläum, 14. April 1960
  5. Gründer der Odenwaldschule Paul Geheeb in der Schweiz gestorben, 1. Mai 1961
  6. Hessischer Landtag beschließt das Hessische Schulpflichtgesetz, 10. Mai 1961
  7. Schüler „brüskieren“ Schulfrieden bei einer Gedenkveranstaltung zum Arbeiteraufstand vom 17. Juni, 17. Juni 1961
  8. Verabschiedung des Hessischen Schulverwaltungsgesetzes, 28. Juni 1961
  9. Gesetz über Unterrichtsgeld- und Lernmittelfreiheit, 28. Juni 1961
  10. Kirchenpräsident nimmt Stellung zum Konzept der Mittelpunktschulen, 26. März 1962
  11. Fresenius-Preis in Wiesbaden verliehen, 12. April 1962
  12. Kongress der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Lehrerverbände in Wiesbaden, 14. Juni 1962
  13. Landeswohlfahrtsverband Hessen eröffnet Jugendheim Staffelberg in Biedenkopf, 25. September 1962
  14. Kultusminister Schütte für Verlegung des Schulanfangs auf den Herbst, 18. Oktober 1962
  15. Hessen forciert den Ausbau der Universitäten, 24. Juni 1964
  16. Durchführung der Kurzschuljahre in Hessen, 20. Dezember 1965
  17. Einrichtung einer Gartenbauschule in Wiesbaden, 1966
  18. 100-jähriges Jubiläum der Landwirtschaftsschule Darmstadt, 1966
  19. Hessischer Landtag verabschiedet ein neues Hochschulgesetz, 16. Mai 1966
  20. Einstellungsstopp für Beamte in Hessen wegen schlechter Haushaltslage, 8. Februar 1967
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde