Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 5

81 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Gesetze' in 5094 Dokumenten

Dies sind die Treffer 21 bis 40 | → Suche eingrenzen

  1. Konstituierung der Verfassungberatenden Landesversammlung Groß-Hessen, 15. Juli 1946
  2. Wahlgesetz für den Landtag des Landes Hessen, 14. Oktober 1946
  3. Verabschiedung des Gesetzes zur Beschaffung von Siedlungsland, 15. Oktober 1946
  4. Konstituierung des Wirtschaftsrats der Bizone in Frankfurt, 25. Juni 1947
  5. Regierungserklärung von Ministerpräsident Stock im Landtag, 9. November 1949
  6. Entwurf eines neuen hessischen Wahlgesetzes, 14. Juli 1950
  7. Neues hessisches Landtagswahlgesetz wird verkündet, 18. September 1950
  8. Initiativgesetzentwurf der CDU zur Entnazifizierung, 25. Januar 1951
  9. Landtag gewährt Privatschulen weiterhin Unterichts- und Lernmittelfreiheit, 13. März 1952
  10. Zweite Lesung des neuen Verwaltungsgesetzes im Landtag, 15. April 1953
  11. Neues Land- und Forstwirtschaftskammergesetz verabschiedet, 17. Juni 1953
  12. Gesetzesänderung zu Gemeindeordnung verabschiedet, CDU kündigt Klage dagegen an, 1. Juli 1953
  13. Landtag verabschiedet neue Schulgesetze, 1. Juli 1953
  14. Hessische Rettungsmedaille geschaffen, 1. Juli 1953
  15. Gesetz zur Wiederherstellung der staatsbürgerlichen Gleichheit endgültig abgelehnt, 1. Juli 1953
  16. Einheitliches Schiedsmannwesen in Hessen, 7. Oktober 1953
  17. Vereinheitlichung des hessischen Polizeistrafrechts, 14. Oktober 1953
  18. Zinn krisitiert in seiner ersten Rede als Bundesratspräsident ausufernde Bürokratie, 30. Oktober 1953
  19. CDU will Abschluss der Maßnahmen zur politischen Befreiung in Hessen, 16. November 1953
  20. Landtag lehnt Gesetzentwurf der Union über Abschluss der politischen Befreiung ab, 2. Dezember 1953
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde