Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johannes II. Angelus
(um 1573–1632)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1135751544

Angelus, Johannes II. [ID = 3352]

* um 1573 Marburg, † 5.10.1632 Rüsselsheim, evangelisch
Theologe, Pfarrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Engel, Johannes II.
Wirken

Werdegang:

  • 1583 Immatrikulation am Paedagogium in Marburg, Stipendiat
  • 1604 Subdiacon bei seinem Onkel, dem Superintendenten Johannes Angelus in Darmstadt
  • 1605 Pfarrer in Rüsselsheim
Familie

Partner:

  • Voltz, Elisabeth, * Dornheim um 1578, † Rüsselsheim 8.5.1621, Heirat 6.5.1605, sie verheiratet I. um 1600 mit Johannes Hilbert, Praeceptor in Rüsselsheim, 1601 in Leeheim, Tochter des Johann Daniel Voltz, Keller in Dornburg, und der Elisabeth Weicker
  • N.N., Margarethe, † nach 1632, Heirat Rüsselsheim 20.12.1622

Verwandte:

  • Angelus, Bernhard <Sohn>, Pfarrer in Rüsselsheim
  • Angelus, Johannes <Onkel>, 1542-1608, Superintendent in Darmstadt
Nachweise

Quellen:

  • Institut für Personengeschichte, Bensheim, Forschungen F. W. Euler.
Zitierweise
„Angelus, Johannes II.“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1135751544> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde