Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Uli Brüstlein
(1867–1919)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Brüstlein, Uli [ID = 17675]

* 28.6.1867 Tasdorf, † 15.3.1919 Berlin (?)
Architekt, geheimer Baurat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werke:

Lebensorte:

  • Berlin
Nachweise

Quellen:

  • Geheimes Staatsarchiv Berlin, HA Rep. 151, HB Nr. 2004/0-3 Personalakten Uli Brüstlein 1891-1904

Datenquelle:

Daten übernommen aus dem DFG-geförderten Projekt „Architekturzeichnungen des Hessischen Staatsarchivs Marburg“ im Bildindex der Kunst und Architektur des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg; Projektinformationen

Zitierweise
„Brüstlein, Uli“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/17675> (Stand: 19.10.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde