Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Karl Nicolaus Jäger
(1811–1877)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1102253456

Jäger, Karl Nicolaus [ID = 6900]

* 1.6.1811 Rödelheim, † 2.10.1877 Büdesheim, evangelisch
Steuerkommissar
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1842 Großherzoglich Hessischer Steuerkommissar in Bingen
  • 1846 Steuerkommissar in Groß-Gerau
  • Steuerkommissar in Alsfeld
Familie

Vater:

Jäger, Carl Theodor, Gräflich Solms-Rödelheimer Rentmeister zu Rödelheim

Mutter:

Röschel, Rosina, Schwester der Johanna Elwert, geb. Röschel

Partner:

  • Elwert, Rebecca Emilie, * Dornberg 25.2.1821, † Wiesentheid 4.2.1904, Heirat Bessungen 27.2.1843, Tochter des Ernst Elwert, 1788–1863, Geheimer Ober-Regierungsrat in Darmstadt, und der Johanna Regine Röschel

Verwandte:

  • Sauer, Ida, geb. Jäger <Tochter>, 1844–1913, verheiratet Rüdesheim am Rhein 18.5.1872 mit Kaspar Sauer, 1835–1915, Gfl. Schönborn. Domanialrat und Kanzleirat in Wiesentheid
  • Jäger, Ferdinand* Emil Franz Heinrich <Sohn>, 1847–1886, Kassierer der Lebensversicherung Germania, 1865 Auswanderung nach USA
  • Jäger, Hermann* Karl <Sohn>, 1848, Winzer in Californien, Weinhändler in Chicago, 1900 Weinhändler in Basel, verheiratet 25.1.1881 mit Auguste Bolle, aus Köln am Rhein
  • Jäger, Amalie <Tochter>, 1851–1855
  • Frei, Emilie (Milly), geb. Jäger <Tochter>, 1852–1898, verheiratet Büdesheim 11.1880 mit Peter Paul Frei, 1917 Rektor a.D. in Offenbach am Main
  • Jäger, Gustav* Adolf Moriz Heinrich <Bruder>, 1823–1900, Bergrat, Salinen-Direktor
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Jäger, Karl Nicolaus“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1102253456> (Stand: 2.10.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde