Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Otto Gnaß
(1909–1987)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Gnaß, Otto [ID = 6683]

* 27.8.1909 Bartenstein heute Bartoszyce (Polen), † 2.10.1987
Maurer, Holzkaufmann, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Volksschule
  • Maurerlehre
  • 1925 Eintritt in die Gewerkschaft und in die SPD
  • 1931-1933 freiwilliger Arbeitsdienst
  • 1934 Umschulung zum Holzkaufmann
  • 1936 technischer Betriebsleiter in einem Sägewerk
  • 1941 Kriegsdienst (Afrika), 1943 amerikanische Gefangenschaft
  • 1946 Sägewerksarbeiter
  • 1947 SPD-Parteisekretär in Korbach
  • ab 1946 Vorsitzender der Gemeinnützigen Wohnungs- und Siedlungsbaugenossenschaft Korbach
  • 1949-1952 Kreistagsabgeordneter
  • 1.12.1950-30.11.1954 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 1952-1960 Mitglied des Kreisausschusses
  • 1954 Mitglied der 2. Bundesversammlung

Funktion:

  • Hessen, 02. Landtag, Mitglied (SPD), 1950-1954
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Archiv des Hessischen Landtags - Foto: Reitsamer, Korbach

Zitierweise
„Gnaß, Otto“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1153131889> (Stand: 2.10.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde