Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Elvis Presley trifft als Soldat in Friedberg ein, 2. Oktober 1958

Der am Mittwochvormittag des 1. Oktober an Bord des amerikanischen Transportschiffs USS General George M. Randall in Bremerhaven an Land gegangene US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler Elvis Aaron Presley (1935–1977) trifft zur Ableistung seines Wehrdienstes beim Panzerbataillon der 3. US-Panzerdivision in den Ray Barracks in Friedberg ein. Presley, der seine Grundausbildung seit Frühjahr 1958 auf der Militärbasis Fort Hood in Texas absolviert hat, und den wesentlichen Teil seiner Dienstpflichtzeit bis zum 2. März 1960 in Deutschland verbringt, bezieht anfangs zusammen mit Angehörigen im Hotel Grunewald in Bad Nauheim Quartier. Später wechselt er die Wohnstätte zusammen mit seinem Vater und seiner Großmutter sowie zwei Freunden in ein ebenfalls in Bad Nauheim gelegenes Privathaus in der Goethestraße (Nr. 14). Ab November 1958 ist der 23-jährige Rock’n’Roll-Star an einer mehrwöchigen Winterübung auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr (nahe Grafenwöhr im Landkreis Neustadt an der Waldnaab/Oberpfalz in Bayern) beteiligt.

In einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ vom 1. November 1958 wird die Lebenssituation des „GI’s“ Presley wie folgt umrissen:

Wie am Freitag verlautet, hat der Oberkommandierende der amerikanischen Armee in Europa, General Henry I. Hodes, entschieden, daß Presley seine restlichen anderthalb Soldatenjahre bei keiner Spezialeinheit für Truppenbetreuung, sondern bei der Truppe abdienen soll. Aus Presleys Kameradenkreis war zu hören, daß der Rock-'n'-Roll-König selbst sich auf nichts anderes eingerichtet habe. Es heißt, er beziehe von seiner Schallplattenfirma, für die er auf Vorrat gesungen hat, ehe er die Uniform anzog, monatlich einen ansehnlichen Vertragssold dafür, daß Elvis-Lieder die Soldatenzeit über nur „aus der Konserve“ erklingen.
(KU)

Belege
Weiterführende Informationen
Hebis-Klassifikation
8223, Musiker
Hebis-Schlagwort
Presley, Elvis ; Deutschland ; Geschichte 1958-1960 ; Friedberg ; Nauheim, Bad ; Biographie ; Rockmusiker
Empfohlene Zitierweise
„Elvis Presley trifft als Soldat in Friedberg ein, 2. Oktober 1958“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/184> (Stand: 2.10.2022)
Ereignisse im September 1958 | Oktober 1958 | November 1958
Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde