Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Gehe zu Treffer
 

Eröffnung einer Max Beckmann-Ausstellung mit dem grafischen Werk des Künstlers in Darmstadt, 19. März 1920

Das grafische Werk Max Beckmanns (1884–1950) ist Gegenstand einer heute in Darmstadt eröffneten Ausstellung. Der Künstler ist Darmstadt als Kulturstandort eng verbunden; die Stadt gilt als wichtiges Nebenzentrum des deutschen Expressionismus. Überdies war Beckmann im Juni 1919 als einer von insgesamt 21 Künstlern an der Gründung der Darmstädter Sezession beteiligt.
(OV/KU)

Belege
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Eröffnung einer Max Beckmann-Ausstellung mit dem grafischen Werk des Künstlers in Darmstadt, 19. März 1920“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/1895> (Stand: 20.6.2020)
Ereignisse im Februar 1920 | März 1920 | April 1920
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde