Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Projekte und Bibliographie

  • Parlamentarismus in Hessen

    Ziel dieses Informationsangebots ist die Bereitstellung und Vernetzung umfangreicher Quellen und Materialien, Abgeordnetenbiografien, Zahlen, Daten, Fakten und Wahlergebnisse seit dem frühen 19. Jahrhundert. Als Datenquelle für die Abgeordnetenbiografien fungiert das LAGIS-Modul „Hessische Biografie“. » Zur Datenbank

  • Marburger Professorenkatalog

    Der Marburger Professorenkatalog online ist ein gemeinsames Projekt des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde und des Archivs der Philipps-Universität Marburg. Er soll alle verstorbenen Professoren der Marburger Universität umfassen und wird sukzessive fortgeführt. Als Datenquelle fungiert das LAGIS-Modul „Hessische Biografie“. » Zur Datenbank

  • Homburger Kur- und Badelisten

    Bei den „Homburger Kur- und Badelisten“ handelt es sich um eine datenbankgestützte Internet-Anwendung zur digitalen Erschließung der umfangreichen Gästelisten, die von 1834 bis 1918 von der Kurverwaltung der Stadt Homburg v. d. Höhe in Form gedruckter Broschüren veröffentlicht wurden. Als Datenquelle fungiert ein gleichnamiges LAGIS-Modul, das in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bad Homburg erarbeitet wurde. » Zur Datenbank

  • Digitales Gebäudebuch Bad Homburg

    Diese datenbankgestützte Internet-Anwendung liefert detaillierte Informationen zu rund 700 Haupt- und fast 1.200 Neben- und sonstigen Gebäuden, vor allem in den vier Jahrzehnten vor dem Ersten Weltkrieg. Als Datenquelle fungiert ein gleichnamiges LAGIS-Modul, das in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bad Homburg erarbeitet wurde. » Zur Datenbank

  • Orte der Kur

    Leitgedanke dieses Angebots ist, Gebäude, Institutionen und Stätten zur Kur- und Badekultur in der Stadttopographie zu verorten und mit zusätzlichem Informationsmaterial – historische Abbildungen und Pläne, moderne Ansichten, einschlägige Literatur u.a.m. – recherchierbar zu machen. Als Datenquelle fungiert ein gleichnamiges LAGIS-Modul, das in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bad Homburg erarbeitet wurde. » Zur Datenbank

  • Hessische Bibliographie

    Die Hessische Bibliographie ist die zentrale Literaturdokumentation, in der Bücher, Aufsätze aus Zeitschriften, Tageszeitungen, Einzelbeiträge aus unterschiedlichen Sammelwerken, Karten sowie audiovisuelle und elektronische Publikationen für Hessen erfasst werden. Sie wird vom HeBIS-Verbund hessischer Bibliotheken erarbeitet und umfasst die Literatur, die seit 1977 erschienen ist, in zunehmendem Umfang aber auch ältere Titel. Eine Schnittstelle zwischen der Hessischen Bibliographie und dem Landesgeschichtlichen Informationssystem Hessen (LAGIS) mit der Möglichkeit der systemübergreifenden Recherche ist in Vorbereitung. » Zur Datenbank (Einfache Suche)

 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde