Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

1369 April 21

Verzichterklärung des Konrad Laubenicht

Regest-Nr. 1060

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, H, Grafschaft Ziegenhain, 1369 April 21b.
Stückbeschreibung: Pergament.
Siegel: 2 Siegel anhängend.
Rückvermerke: [19. Jh.): Ziegenhain. - 1369.
Regest
Konrad Laubenicht (Loubenicht) bekundet, dass er sich mit Graf Gottfried [VII.] von Ziegenhain (Cyginhain), wegen zweier im Dienst für den Grafen verlorener Pferde, gütlich geeinigt hat. Weiterhin verzichtet Konrad auf alle Forderungen und Ansprüche. Siegler: der Aussteller und sein Onkel Konrad von Hain (Heym). Datum anno domini M CCC LX Nono sabbato proxima ante Dominicam qua cantatur Jubilate. [Vgl. ID 1058, 1059]
Nachweise

Aussteller

Laubenicht, Konrad

Empfänger

Ziegenhain, Grafen, Gottfried VII.

Siegler

Laubenicht, Konrad, Wäppner · Hain, Konrad von

Weitere Personen

Ziegenhain, Grafen, Gottfried VII.

Sachbegriffe

Wäppner · Knappen · Einigungen, gütliche · Pferde, Verlust von · Dienste, militärische · Verzichterklärungen · Verzicht · Ansprüche, Verzicht auf · Forderungen, Verzicht auf · Siegel · Entschädigungen · Schäden, erlittene · Reverse

Textgrundlage

Regest

BT

Zitierweise
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1060 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/zig/id/1060> (Stand: 4.8.2008)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde