Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1492 April 21

Henne Kellner soll Briefe weiter befördern

Regest-Nr. 5108

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 26/12 (Provenienz: Biedenkopf, Rentmeister). Mit Titelkopf, Außenadresse und Verschlußsiegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 3, S. 33, Nr. 2128.
Regest
[Marburg. -] Landgraf Wilhelm [III.] der Junge überschickt seinem Biedenkopfer Rentmeister Henne Kellner Briefe mit dem Befehl, sie an die Adressaten zu befördern.
Marpurg uff den heiligen Osterabent a. etc. 92.
Gleiche Anweisungen ebda. von April 24 (dinstag nach dem heiligen Oistertage) und Mai 19 (sonabint nach Jubilate a. etc. 92).
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Wilhelm III. · Kellner, Henne [II.]

Weitere Orte

Marburg · Biedenkopf, Rentmeister

Sachbegriffe

Rentmeister · Postwesen · Briefe, Weiterleiten von · Befehle, landgräfliche

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 5108 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/5108> (Stand: 12.9.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde