Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1492 März 21

Rentmeister in Biedenkopf soll landgräfliche Räte auf der Durchreise verpflegen

Regest-Nr. 4912

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 26/12 (Provenienz: Biedenkopf, Rentmeister) mit Titelkopf, Außenadresse und Verschlußsiegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 3, S. 23 f., Nr. 2110.
Regest
[Marburg. -] Landgraf Wilhelm [III.] der Junge teilt seinem Biedenkopfer Rentmeister Henne Gnyp mit, daß er seine Räte mit 15 bis 16 Pferden morgen Abend nach Biedenkopf abfertigen wird, worauf er sich einrichten möge.
Marpurg uff mitwochen nach Reminiscere a. etc. 92.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Wilhelm III. · Kellner, Henne [II.]

Weitere Orte

Marburg · Biedenkopf, Rentmeister

Sachbegriffe

Landgrafenitinerar · Befehle, landgräfliche · Geleitsbriefe · Rentmeister · Verpflegung · Pferde · Gefolge · Räte, landgräfliche

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 3

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 4912 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/4912> (Stand: 12.9.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde