Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1402 Juni 19

Die Markgrafen von Meißen sagen dem Erzbischof von Mainz die Fehde an

Regest-Nr. 11224

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Würzburg, Mainzer Ingrossaturbuch XIII, fol. 327 (gleichzeitig).
Drucke: Joannis, Rerum moguntiacarum 1, S. 719 (mit der falschen Jahreszahl 1403); Horn, Friedrich der Streitbare, S. 467; Urkunden der Markgrafen von Meissen Abt. B 2, S. 293 Nr. 435.
Regesten: Urkunden der Markgrafen von Meissen Abt. B 2, S. 293 Nr. 435.
Regest
Merseburg. - Die Markgrafen Friedrich IV. und Wilhelm II. [von Meißen] sagen dem Erzbischof Johann II. von Mainz auf Veranlassung des Herzogs Heinrich von Braunschweig und Lüneburg, des Landgrafen Hermann II. von Hessen und des Herzogs Otto von Braunschweig wegen der Ermordung des Herzogs Friedrich I. von Braunschweig und Lüneburg Fehde an.
Originaltext
Erwirdiger herre her Iohan ertzbischof zu Mentze. Wan uns die hochgeborn dursten her Heinrich herzog zu Brunswig und zu Luneburg unser lieber swer und swager, her Herman lantgrave zu Hessen und her Otte herzog zu Brunswig unser lieber oheime, bruder und swager verkundiget haben, daz yn ungutlich vcon uch gescheen ist, daz die uwern unsern lieben swager und oheimen herzog Friderich seligen todslagen haben, umbe daz unrecht und große gewalt, die ir und die uwern an yn getan haben, darumbe wollen wir uwer fynt sin und wollen uns gein uch bewart han. Geben zu Merseburg an dem mantage nach Viti under unserm Friderichs secret, des wir Wilhelm mit gebruchen, anno m. cccc° secundo.
Friderich und wilhelm gebruder lantgraven in doringen und margraven zu Missen.

Sprache des Originaltextes

deutsch

Nachweise

Weitere Personen

Meißen, Markgrafen, Wilhelm II. der Reiche · Mainz, Erzbischöfe, Johann II. von Nassau · Braunschweig-Lüneburg, Herzöge, Heinrich der Milde · Hessen, Landgrafen, Hermann II. · Braunschweig-Göttingen, Herzöge, Otto der Einäugige · Braunschweig-Lüneburg, Herzöge, Friedrich I. · Sachsen, Kurfürsten, Friedrich I. der Streitbare

Weitere Orte

Merseburg · Meißen, Markgrafen · Braunschweig, Herzöge · Mainz, Erzbischöfe · Lüneburg, Herzöge

Sachbegriffe

Markgrafen · Erzbischöfe · Fehden, Ansagen von · Mord, Sühne für · Herzöge

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

UB Markgrafen von Meißen 2

Original

UB Markgrafen von Meißen 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11224 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11224> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde