Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Emil Hartmann
(1878–1967)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

116491698

Hartmann, Emil [ID = 2621]

* 2.10.1878 Magdeburg, † 28.5.1967 Heidelberg
Dr. phil. – Oberstudiendirektor, Lehrer, Schriftsteller
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1911-1917 Direktor der Rödelheimer Realschule;
  • 1917 Oberstudiendirektor der Klingerschule in Frankfurt am Main; diese wurde 1932 mit der Adlerflycht-Schule zusammengelegt und 1933 in Adolf-Hitler-Schule umbenannt
  • 1938 Pensionierung
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hartmann, Emil“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/116491698> (Stand: 2.10.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde