Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Fischer
(1859–1937)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1104870428

Fischer, Georg [ID = 9275]

* 1.7.1859 Nieder-Mörlen, † 19.6.1937 Ober-Olm, katholisch
Theologe (katholisch), Pfarrer, Geistlicher Rat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 15.7.1883 Priesterweihe in Eichstätt durch Bischof Franz Leopold Freiherr von Leonrod
  • 1883 Kaplan in Wollstein, dann Herbstein, Groß-Steinheim, St. Johann Baptist in Gießen
  • Kaplan in Dieburg, St. Paul und Klein-Krotzenburg
  • 2.1.1891 erster Pfarrkurat in Klein-Auheim
  • 16.10.1897 Pfarrer in Mörlenbach
  • 20.9.1898 Kämmerer im Dekanat Heppenheim
  • 16.11.1911 Pfarrer in Ober-Olm
  • 12.6.1933 Geistlicher Rat
  • 15.4.1937 Ruhestand
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Fischer, Georg“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1104870428> (Stand: 29.6.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde