Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ludwig Christoph Hertel
(1737–1814)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1105499375

Hertel, Ludwig Christoph [ID = 8870]

* 8.12.1737 Creglingen, † 3.4.1814 Wiesbaden, evangelisch
Amtsverwalter, Justizrat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • bis 1762 Amtsscribent in Freusberg
  • 1763-1797 Amtsverwalter in Friedewalde
  • 1800 Amtsverwalter in Altenkirchen
  • Justizrat in Ehrenbreitstein und Wiesbaden
Familie

Vater:

Hertel, Georg Samuel, Stadtschreiber in Creglingen

Mutter:

Holfelder, Jacobina Justina, 1764 in Daaden Patin

Partner:

  • Billing, Esther Sophie, * Ansbach 13.11.1729, † Friedewald 25.1.1792, Heirat Friedewald 26.5.1763, verheiratet I. Almersbach 27.2.1748 mit Christoph Friedrich Wilhelm Cramer, 1722-1762, jur.pract., 1751 Amtsaktuar auf Schloß Friedewalde

Verwandte:

  • Hertel, Jacobina Christina Elisabeth <Tochter>, * 1764, † jung
  • Hertel, Anna Charlotte Ernestine Friederike <Tochter>, * 1765
  • Hertel, Johanna Luise Juliane <Tochter>, * 1767, † jung
  • Hertel, Dorothea Johannetta Wilhelmine <Tochter>, 1769-1811, verheiratet I. mit Christian Neidhard, Amtmann in Friedewald, verheiratet II. mit Christian Ludwig Bechtold, Hauptmann
  • Hertel, Christoph Karl* Friedrich Ludwig <Sohn>, * 1770, stud. Gießen 1788, 1797-1812 Amtsverwalter in Altenkirchen
  • Cramer, Christoph Ludwig Wilhelm* <Stiefsohn>, 1755-1832, Mineraloge; Bergfachmann; Hüttenmann
  • Hertel, Henrich Ernst Friedrich <Bruder>, Pfarrer in Hilgenroth
Nachweise

Literatur:

  • Ulrich Lampert, Die Familie des Goethe-Freundes Ludwig Wilhelm Cramer. In: Hessische Familienkunde Bd. 11, 1973, Sp. 232-234.
Zitierweise
„Hertel, Ludwig Christoph“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1105499375> (Stand: 3.4.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde