Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Ludwig von Motz
(1732–1817)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

137612281

Motz, Friedrich Ludwig von [ID = 5652]

* 2.4.1732 Kassel, † 17.7.1817 Kassel, evangelisch-reformiert
Rentkammerpräsident, Geheimer Rat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1759 Hessischer Auditeur
  • 1770 Hessen-Hanauischer Kammerrat
  • 1780 Kammerdirektor
  • 1783-1799 Präsident der Rentkammer in Hanau
  • Kurhessischer Wirklicher Geheimer Rat, Präsident der Rentkammer
  • Mitbesitzer der väterlichen Lehen, Herr auf Bodenhausen usw.
  • Reichsadel 1780
Familie

Vater:

Motz, Christian Heinrich, 1687-1751, Geheimer Rat und Vize-Kanzler

Mutter:

Göddäus, Marie Amalie, 1710, Erbin von Ober-Urff und Bodenhausen

Partner:

  • Bernard-Strantz, Emilie Elisabeth Wilhelmine*, (⚭ 29.5.1771) * Straßburg 4.9.1738, † Hanau 3.5.1793, im 45 Lebensjahr, Tochter des Johann Christoph Bernard, Bankier in Straßburg

Verwandte:

Zitierweise
„Motz, Friedrich Ludwig von“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/137612281> (Stand: 6.3.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde