Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1417 Mai 1

Schuldverschreibung für den Ritter Hermann Trott und seine Frau über 1200 fl.

Regest-Nr. 2381

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Hessische Schuldverschreibungen, Trott. Pergament, durch Mäusefraß beschädigt und durch Schnitte entwertet, 10 Siegel, teilweise beschädigt, 2 Siegel ab.
Regesten: Riedesel zu Eisenbach 2 S. 92, Nr. 349.
Regest
Landgraf Ludwig [I.] schuldet dem Ritter Hermann Trott, dessen Frau Katharina 1200 rh. fl., mit denen er das Schloß Wildeck eingelöst hat. Die Schuld soll in drei Jahren mit je 400 fl., zahlbar im Schloß Rotenburg (Rodenberg), abgetragen werden. Bürgen: ... Hermann (II.) Riedesel.
Siegler: Landgraf und Bürgen. ...
Walpurgis.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Ludwig I. · Trott, Hermann [II.] · Trott, Katharina, Frau Hermanns [II.] · Riedesel zu Eisenbach, Hermann II.

Weitere Orte

Wildeck, Burg · Rotenburg, Burg

Sachbegriffe

Burgen · Schulden · Bürgen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Becker, UB Riedesel

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 2381 <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/2381> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde