Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Hans Weißgerber
(1929–2002)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weißgerber, Hans [ID = 2117]

* 1929, † 19.6.2002 Jugenheim a. d. Bergstraße, evangelisch
Dr. – Theologe, Pfarrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium der Theologie
  • in Genf
  • Pfarrer in Allendorf
  • Studienleiter der Evangelischen Akademie Loccum, Niedersachsen
  • 1971 "Beauftragter der EKHN für Information"
  • Erfinder, Gestalter und Motor der Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
  • 1981 Redakteur der Lutherischen Monatshefte, Hannover
  • 1986 Rückkehr nach Darmstadt
  • 1993 Ruhestand
Familie

Vater:

Weißgerber, Wolfgang, 1900-1984, Pfarrer in Eberstadt

Mutter:

Orth, Gertrude Auguste Emilie Karoline Luise, 1899-1986

Verwandte:

  • Weißgerber, Wolfgang <Sohn>, Redakteur der Evangelischen Sonntagszeitung in Hessen und Nassau
Nachweise

Literatur:

  • L. v. Lehsten, Pfarrer i.R. Dr. Hans Weißgerber, 1929-2002. In: Hessische Familienkunde Bd. 26, 2002/2003, Sp. 195
Zitierweise
„Weißgerber, Hans“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/2117> (Stand: 26.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde