Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Wilhelm Hans Heinrich Philipp Küchler
(1846–1900)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

141628634

Küchler, Wilhelm Hans Heinrich Philipp [ID = 3284]

* 4.9.1846 Biedenkopf, † 31.10.1900 Darmstadt, evangelisch
Jurist, Oberbürgermeister, Präsident des Finanzministeriums
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1865 Studium der Rechte an der Universität Heidelberg
  • Ab 1867 in Gießen, Corps Teutonia, 1870 Examen
  • 1873 Staatsexamen und Verwaltungstätigkeit in Bensheim, Erbach und Darmstadt
  • 1877 Kreisassessor in Friedberg
  • 1882 Bürgermeister in Worms
  • 1888 Oberbürgermeister von Worms
  • 1898 Präsident des Finanzministeriums Darmstadt
  • 8.8.1900 Versetzung in den Ruhestand auf eigenes Nachsuchen mit Rücksicht auf seine geschwächte Gesundheit unter dankbarer Anerkennung seiner treuen und ausgezeichneten Dienste

Funktion:

  • Worms, Bürgermeister, 1882
  • Worms, Oberbürgermeister, 1888-1898
  • Hessen, Großherzogtum, Finanzministerium, Präsident, 1898
Familie

Vater:

Küchler, Ernst Ludwig* Christian, 1800-1883, Dr. phil., Großherzoglich-Hessischer Steuerrat in Darmstadt

Mutter:

Follenius, Auguste* Friederike Eleonore, 1806-1890, Tochter des Johann Christoph Christian Follenius, Hofrat, und der Luise Therese Römisch

Partner:

  • Auler, Emma, * 3.1.1858, † 1934, Heirat 25.7.1876, aus Mainz, Tochter des Louis Auler, Fabrikant in Bensheim, und der Elisabeth Kesseler, aus Simmern im Hunsrück

Verwandte:

  • Schneider, Else, geb. Küchler <Tochter>, 1877, verheiratet Darmstadt 19.11.1904 mit Hugo Schneider, 1878-1914, gefallen bei Lodz, Regierungsassessor in Offenbach am Main
  • Küchler, Edith <Tochter>, 1879, lebte in Lindenfels im Odenwald
  • Embden, Gertrud <Tochter>, 1880, verheiratet Darmstadt 12.8.1903 mit Heinrich Embden, * Hamburg 1871, Dr. med., Arzt in Hamburg
  • Küchler, Walter <Sohn>, 1881, Farmer in Grootfontein, Südwest-Afrika
  • Küchler, Otto <Sohn>, 1885-1915, gefallen bei Ladeghem in Flandern, Dr. jur., Leutnant
  • Küchler, Dieter <Sohn>, 1897-1917, gefallen bei Iseghem, West-Flandern
Nachweise

Quellen:

  • HStA Darmstadt R 4 und S 1.

Literatur:

Bildquelle:

Wikipedia (via Wikimedia Commons: File:Wilhelm Küchler, beschnitten)

Zitierweise
„Küchler, Wilhelm Hans Heinrich Philipp“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/141628634> (Stand: 4.9.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde