Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Detailansicht

Das Jugendstil-Hallenbad am Darmstädter Mercksplatz (mit modernem Anbau)

Detailansicht

Turm und Eingang des 1909 eingeweihten Hallenbads am Darmstädter Mercksplatz

Detailansicht

Der Eingangsbereich des Hallenbads am Darmstädte Mercksplatz

Detailansicht

Sitznische im Darmstädter Hallenbad

Einweihung des Hallenschwimmbads (Jugendstilbad) in Darmstadt, 1. Juli 1909

Das von Stadtbaumeister August Buxbaum (1876-1960) errichtete Zentralbad am Merckplatz in Darmstadt wird seiner Bestimmung übergeben. Das Hallenbad gliedert sich in ein Herren- und ein Damenbad. Letzteres wurde während des Zweiten Weltkrieges so stark beschädigt, dass es abgerissen werden musste und nur notdürftig ein Ersatz geschaffen werden konnte. Seit dem 2005 begonnenen und mit der Wiedereröffnung 2008 abgeschlossenen Umbau des Bades verfügt es auch über einen modernen Anbau.

Obwohl das Gebäude des Darmstädter Hallenbades meist dem Jugendstil zugeordnet wird - worauf auch der neue Name "Jugendstilbad Darmstadt" hinweist - sollte bedacht werden, dass der Architekt August Buxbaum selbst sich nicht als Jugendstil-Künstler sah, sondern diesem Stil sogar kritisch gegenüber stand. Dennoch entstand dieses Gebäude zu einer Zeit, in der Darmstadt zu den impulsgebenden Zentren des Jugendstils zählte und dekorative Elemente des Bades, besonders des Innenraumdekors, weisen einen eindeutigen Bezug zu diesem Stil auf.
(MG/OV/KU)

Belege
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Einweihung des Hallenschwimmbads (Jugendstilbad) in Darmstadt, 1. Juli 1909“, in: Zeitgeschichte in Hessen <http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/378> (Stand: 16.8.2017)
Ereignisse im Juni 1909 | Juli 1909 | August 1909
Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde