Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

Entdecken

Beispiele aus den Bereichen | Kalenderblatt

Beispiele aus den Bereichen

Lassen Sie sich bis zu zehn jeweils zufällig ausgewählte Beispiele aus den verschiedenen Bereichen anzeigen, indem Sie das betreffende Vorschaubild anwählen.

DB Jüdische Friedhöfe

Kalenderblatt

25
April

In dieser Woche, ...

vor 753 Jahren:
Übertragung des Zehnten zu Schmittlotheim an Kloster Haina durch Stiftsherren zu Fritzlar (01.05.1264)
vor 752 Jahren:
Erzbischof Werner von Mainz bestätigt den Erlass von 400 Mark durch Graf Gottfried V. und erneuert ihr Bündnis (28.04.1265)
vor 751 Jahren:
Einigung zwischen Graf Gottfried V. und Abt Bertho von Fulda (25.04.1266)
vor 749 Jahren:
Die Grafen Gottfried V. und Ludwig II. siegeln bei einem Verkauf für Ritter Rudolf von Marburg (23.04.1268)
vor 747 Jahren:
Graf Gottfried V. siegelt bei einer Seelgerätstiftung an Kloster Haina (27.04.1270)
vor 745 Jahren:
Beilegung der Streitigkeiten zwischen den Klöstern Hersfeld und Haina (30.04.1272)
vor 734 Jahren:
Graf Gottfried VI. siegelt für Ritter Ludwig von Marburg bei einer Schenkung an Kloster Haina (25.04.1283)
vor 699 Jahren:
Vertrag zwischen Graf Johann I., Abt Andreas von Hersfeld, Landgraf Otto von Hessen und Eberhard Herr von Breuberg (27.04.1318)
vor 685 Jahren:
Graf Johann I. als Siegler einer Urkunde (01.05.1332)
vor 684 Jahren:
Graf Johann I. verkauft Kloster Haina eine Gülte und verzichtet auf einen Teil seiner Forderungen gegenüber dem Kloster (01.05.1333)
vor 668 Jahren:
Aufnahme des Ritters Heinrich Fleisch als Burgmann in Nidda durch Graf Gottfried VII. (01.05.1349)
vor 663 Jahren:
Wiederkauf eines Hofes bei Gemünden an der Wohra durch die von Linsingen (03.05.1354)
vor 658 Jahren:
Burkhard von Holzhausen übergibt Graf Gottfried VII. die Rechte und Nutzen an mehreren Höfen und Gütern (01.05.1359)
vor 657 Jahren:
Frank von Lindenborn verzichtet auf seine Ansprüche gegen Graf Gottfried VII. (03.05.1360)
vor 655 Jahren:
Vergleich zwischen Hartrad und Ludwig von Trümbach und Graf Gottfried VII. (26.04.1362)
vor 655 Jahren:
Schuldbrief des Wigand von Seigertshausen an Graf Gottfried VII. (01.05.1362)
vor 649 Jahren:
Johann Schiebler verkauft an Graf Gottfried VII. sein Gut bei Zella (29.04.1368)
vor 640 Jahren:
Eberhard Rübesam verzichtet auf weitere Ansprüche an zwei verlorenen Hengsten (29.04.1377)
vor 604 Jahren:
Quittung des Heinrich von Urff für die Grafen von Ziegenhain (29.04.1413)
vor 598 Jahren:
Bürgschaft für Hermann von Rodenstein (29.04.1419)
vor 566 Jahren:
Erbhuldigung der Dörfer Aula und Wasenhausen gegenüber Landgraf Ludwig I. von Hessen (29.04.1451)
vor 556 Jahren:
Landgräfin Anna bestätigt die Verpfändung der Landsburg (03.05.1461)
vor 555 Jahren:
Otto von Schlitz verzichtet zu Gunsten Landgraf Heinrichs von Hessen auf Amt und Schloss Neukirchen (28.04.1462)
vor 553 Jahren:
Seelgerätstiftung der Gräfin Elisabeth an die Augustiner zu Alsfeld (25.04.1464)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde