Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

Entdecken

Beispiele aus den Bereichen | Kalenderblatt

Beispiele aus den Bereichen

Lassen Sie sich bis zu zehn jeweils zufällig ausgewählte Beispiele aus den verschiedenen Bereichen anzeigen, indem Sie das betreffende Vorschaubild anwählen.

DB Jüdische Friedhöfe

Kalenderblatt

20
November

In dieser Woche, ...

vor 784 Jahren:
Vergleich und Bündnis zwischen Landgraf Konrad von Thüringen und den Grafen Gottfried IV. und Berthold I. (25.11.1233)
vor 769 Jahren:
Einigung zwischen Hartmann Bisigel und Stift Spieskappel (23.11.1248)
vor 769 Jahren:
Verzicht Graf Gottfried III. auf alle Beschwerden gegen Kloster Haina und Bestätigung des klösterlichen Besitzes (25.11.1248)
vor 745 Jahren:
Streitfall um die an Gräfin Hedwig verliehene Vogtei zu Wohra und Langendorf mit den Schenken zu Schweinsberg (23.11.1272)
vor 724 Jahren:
Graf Gottfried VI. sühnt Kloster Immichenhain (26.11.1293)
vor 704 Jahren:
Graf Engelbert I. quittiert der Stadt Wetzlar einen Geldempfang (21.11.1313)
vor 692 Jahren:
Graf Johann I. bezeugt eine Verzichtserklärung (25.11.1325)
vor 680 Jahren:
Vereinbarung über den Wiederkauf einer Geldrente zwischen Friedrich Klemm und Graf Johann I. (29.11.1337)
vor 669 Jahren:
Aufnahme des Heinrich mit der Hand zum Burgmann auf Schloss Schwarzenborn (25.11.1348)
vor 668 Jahren:
Abrechnung zwischen dem Mainzer Erzstift und Graf Gottfried VII. (27.11.1349)
vor 668 Jahren:
Verpfändung des Zehnten zu Ascherode an einen Bürger zu Treysa (29.11.1349)
vor 666 Jahren:
Einigung zwischen Graf Gottfried VII. und dem Mainzer Erzstift über die Schuldenrückzahlung an Gottfried (21.11.1351)
vor 663 Jahren:
Anweisung einer jährlichen Zahlung an Johann Riedesel den Älteren (24.11.1354)
vor 660 Jahren:
Verleihung eines 40tägigen Ablasses für das Hospital in Nidda (20.11.1357)
vor 656 Jahren:
Gertrud Buchsorge verkauft an Graf Gottfried VII. ihre Wiese bei Ziegenhain (23.11.1361)
vor 656 Jahren:
Übertragung von Nidda und Stornfels sowie Wittum der Gräfin Agnes von Ziegenhain (26.11.1361)
vor 650 Jahren:
Johann Waldvogel verkauft an Graf Gottfried VII. zwei halbe Zehnten sowie Anteile an Häusern und Wiesen (24.11.1367)
vor 650 Jahren:
Revers Johann Waldvogels über Dorf und Gericht Loshausen (24.11.1367)
vor 644 Jahren:
Eberhard von Dorfelden schwört Graf Gottfried VII. Urfehde (22.11.1373)
vor 643 Jahren:
Graf Gottfried VIII. erklärt eine Besitzurkunde des Klosters Haina für ungültig (21.11.1374)
vor 643 Jahren:
Graf Gottfried VIII. befreit den Hof zu Ransbach von seinen Grafschaftspflichten (25.11.1374)
vor 617 Jahren:
Friedrich von Hertingshausen verpfändet das halbe Gericht Dorla an Kloster Breitenau (28.11.1400)
vor 612 Jahren:
Burglehen zu Bellnhausen (25.11.1405)
vor 592 Jahren:
Konrad von Mainz begleicht seine Schulden bei Graf Johann II. und entledigt ihn seines Amtes als Amtmann von Hessen (24.11.1425)
vor 526 Jahren:
Kaiserliche Vorladung an Landgraf Wilhelm III. wegen der Klage Krafts VI. von Hohenlohe (26.11.1491)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde