Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

Entdecken

Beispiele aus den Bereichen | Kalenderblatt

Beispiele aus den Bereichen

Lassen Sie sich bis zu zehn jeweils zufällig ausgewählte Beispiele aus den verschiedenen Bereichen anzeigen, indem Sie das betreffende Vorschaubild anwählen.

DB Jüdische Friedhöfe

Kalenderblatt

27
März

In dieser Woche, ...

vor 755 Jahren:
Graf Gottfried V. siegelt bei einer Seelgerätstiftung an Kloster Haina für Hartrad von Goßfelden (26.03.1262)
vor 739 Jahren:
Gräfin Hedwig und Graf Gottfried VI. geloben Treue gegenüber dem Erzbischof Werner von Mainz (31.03.1278)
vor 718 Jahren:
Übereignung des Zehnten zu Elberode durch Graf Gottfried VI. an Kloster Haina (31.03.1299)
vor 713 Jahren:
Bestätigung eines Verkaufs an Kloster Haina durch Graf Gottfried VI. (01.04.1304)
vor 709 Jahren:
Übereignung eines Teils des Zehnten zu Gerwigshain an Kloster Haina durch Graf Johann I. (25.03.1308)
vor 709 Jahren:
Auflassung eines Teils des Zehnten zu Gerwigshain an Graf Johann I. durch Rudolf Krug (27.03.1308)
vor 686 Jahren:
Die Stadt Fulda verleiht Graf Johann I. die Vogtei Fulda (07.04.1331)
vor 675 Jahren:
Vereinbarung zwischen Kloster Haina und Graf Johann I. über die Dörfer Winterscheid, Lischeid, Gerwigshain, Moischeid (07.04.1342)
vor 669 Jahren:
Eberhard von Milnrode verkauft ein von den Grafen von Ziegenhain rührendes Lehen (04.04.1348)
vor 663 Jahren:
Sühne zwischen Hermann von Gelnhausen und Graf Johann I. (04.04.1354)
vor 654 Jahren:
Wittum der Gräfin Agnes von Ziegenhain (29.03.1363)
vor 654 Jahren:
Wittum der Gräfin Agnes von Ziegenhain (29.03.1363)
vor 650 Jahren:
Stiftung an das Hospital in Treysa (30.03.1367)
vor 638 Jahren:
Verlobung Elisabeths von Ziegenhain mit Ulrich V. von Hanau (03.04.1379)
vor 624 Jahren:
Herbold, Ruwen und Johann von dem Kaustein schwören Graf Gottfried VIII. Urfehde (31.03.1393)
vor 623 Jahren:
Vereinbarung über die Schuldforderung Ulrichs von Hanau von Graf Gottfried VIII. (03.04.1394)
vor 623 Jahren:
Urkunde Gottfrieds VIII. von Ziegenhain (03.04.1394)
vor 599 Jahren:
Die Grafen von Ziegenhain verkaufen Landgraf Ludwig I. von Hessen die Hälfte des Schlosses Lißberg (30.03.1418)
vor 599 Jahren:
Die Grafen von Ziegenhain verkaufen Landgraf Ludwig I. von Hessen die Hälfte des Schlosses Lißberg (30.03.1418)
vor 597 Jahren:
Lösung eines Teiles der Burg Schönstein durch Graf Gottfried IX. (29.03.1420)
vor 587 Jahren:
Sühne zwischen Johann Wiese und Graf Johann II. (31.03.1430)
vor 585 Jahren:
Verkauf des Burglehen zu Bellnhausen (30.03.1432)
vor 574 Jahren:
Graf Johann II. verkauft Dorf und Gericht Falkenhain an die Stadt Neukirchen (30.03.1443)
vor 570 Jahren:
Gräfin Elisabeth verkauft ihren halben Weinzapfen zu Treysa (28.03.1447)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde